Mit der Benutzung unserer Seite stimmen Sie den Geschäftsbedingungen von MEDIGO zu. Beachten Sie, dass MEDIGO Ihnen keine medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung anbieten kann. Die Informationen und Dienste auf der Seite sind so ausgelegt, dass sie die Beziehung zwischen Patient und behandelndem Arzt ergänzen, nicht ersetzen.

Copyright 2016 © MEDIGO GmbH

Do you have any questions?

✆ +49 30 568 373703

Upgrade for €99

Help completing your case file
Super fast quotes
Your treatment options explained
Full organization of your trip
24/7 friendly personal assistance

... or Get personal assistance

Your case is being reviewed. You will get an email explaining how to complete your case.

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Letztes Update: 30.01.2014

Angaben zur Person und bestimmte personenbezogene Daten
 
  1. Die Sammlung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten (das heißt jedwede persönliche Informationen oder Informationen, die materielle Sachverhalte des Nutzers betreffen, z.B. Name, Adresse, Geburtsdatum) wird in Übereinstimmung mit dem Bundesdatenschutzgesetz, dem Telemediagesetz und anderen zutreffenden rechtlichen Regelungen durchgeführt.

  2. Sie als Nutzer ("Nutzer") können unsere Website ohne die Erhebung persönlicher Daten nutzen. Für die Auswertung der Websitenutzung sowie zur Vermeidung technischer Probleme wird die IP-Adresse des Nutzers allerdings bei jedem Besuch der MEDIGO-Website sowie bei jeder Datei-Öffnung automatisch in einer Protokolldatei auf dem Server erfasst und gespeichert. Unter bestimmten Bedingungen können IP-Adressen auf bestimmte Nutzer zurückgeführt werden. MEDIGO allerdings unternimmt weder Analysen für diesen Zweck, noch werden solche Daten für eigene Werbezwecke genutzt oder für die Verwendung durch Dritte gespeichert.

  3. Die Sammlung persönlicher Informationen ist notwendig um einen Vertrag abzuschließen und auszuführen, ein Nutzerkonto zu eröffnen oder in Kontakt mit MEDIGO zu treten. Diese Informationen werden nur für die obengenannten Zwecke genutzt, es sei denn, dass wir Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Nutzung für andere Zwecke erhalten. Die Daten werden nur im für den spezifischen Zweck notwendigen Ausmaß, wie zum Beispiel für Vertragsabschluss, -ausführung und -schlichtung, genutzt.

  4. Um diese Zwecke zu erfüllen, werden Ihre Daten in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Steuer- und Handelsgesetze gespeichert, aber gelöscht sobald die besagten Zeiträume abgelaufen sind.

  5. Der Nutzer kann bestimmte von MEDIGO angebotene Leistungen ("Besondere Leistungen") nutzen. Zu diesem Zweck ist es erforderlich, dass der Nutzer der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner persönlichen Angaben und gegebenenfalls seiner personenbezogenen Daten (z.B. Daten zu Gesundheit, Sexualleben, ethnischer Herkunft oder religiöser Überzeugung) im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) zustimmt. Dies gilt für die folgenden besonderen Leistungen:

    1. Wir stellen eine Plattform zur Verfügung, die dem Nutzer den Kontakt mit weiteren Dienstleistern (z.B. Reiseagenturen oder Hotels) ermöglicht, deren Leistungen in Verbindung mit einer medizinischen Behandlung hilfreich sein könnten.

    2. Im Falle, dass ein Anbieter mit einem Nutzer einen Vertrag für eine medizinische Behandlung abschließt, stimmt der Nutzer damit überein (und, wenn gesetzlich erforderlich, gestattet es dem Anbieter, die entsprechenden Daten an MEDIGO zu liefern), dass der Anbieter MEDIGO über Art und Datum der ärztlichen Behandlung sowie den Betrag und das Datum jeder vom Anbieter an den Nutzer eingereichten Rechnung informiert.

    3. In the event that a service provider concludes a contract with the user regarding certain services, the User shall allow the service provider to inform MEDIGO about the amount and the date of any invoice submitted by the service provider to the User.

    4. Auf MEDIGOs Internetplattform sind Foren eingerichtet, die den Austausch von Erfahrungen und Meinungen zwischen Nutzern erlauben.

    5. Der Nutzer hat die Möglichkeit, regelmäßige Newsletter zu erhalten.

    6. MEDIGO nutzt personenbezogene Daten für seine eigene Reklame und wird dem Nutzer via E-mail, SMS oder Post Informationen über MEDIGO, neue Produkte, Anbieter usw. zukommen lassen.

  6. Insofern als die Weitergabe von persönlichen Informationen an dritte Parteien entsprechend den vorherstehenden Bestimmungen nicht erlaubt ist, werden wir persönliche Daten nur unter den folgenden Bedingungen an dritte Parteien weiterleiten:

    1. Wir übermitteln personenbezogene Daten an unsere verbundenen Unternehmen (im Sinne von Paragraph 15 ff. des deutschen Aktiengesetzes), welche angemessene Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen ergriffen haben, um diese für uns auf Basis unserer Instruktionen und in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung zu verarbeiten.

    2. So weit benötigt und durch das Gesetz erlaubt, werden wir persönliche Daten mit Firmen, Organisationen oder Individuen außerhalb von MEDIGO teilen, falls wir glauben, dass die Weitergabe ausreichend notwendig ist, um gültige Arbeitsbedingungen (inklusive der Untersuchung von entsprechenden Verletzungen), Adresssicherheit, die Beseitigung von technischen Problemen oder den Schutz vor der Rechtsverletzung der MEDIO GmbH sicherzustellen.

  7. Sie haben jederzeit das Recht, gegen die zukünftige Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer spezifischen persönlichen Daten zu widersprechen. Dafür senden Sie bitte eine kurze Widerrufserklärung per E-Mail an contact@medigo.com mit Angabe von Name, Adresse und Benutzername (wenn vorhanden). Alternativ können Sie Ihre Widerrufserklärung auch per Post an folgende Adresse schicken: MEDIGO GmbH, Rosenthaler Straße 13, 10119 Berlin.

Andere Angaben:
 
  1. Eine Protokolldatei (enthält unter anderem den Ort, von dem die Datei angefordert wurde, das Datum und die Zeit der Anfrage, sowie die Menge an übertragenen Daten)wird bei jedem Besuch auf der Internetseite von MEDIGO und jedes Mal, wenn auf eine Datei zugegriffen wird, erstellt. Auf Grund von technischen Beschränkungen können diese Daten nicht als zu einem bestimmten Nutzer zugehörig identifiziert werden. Wir teilen oder vergleichen diese Daten nicht mit anderen Datenquellen. Die Daten werden nach Nutzung für eine statistische Beurteilung gelöscht.

  2. MEDIGO sammelt und speichert anonyme Daten, z.B. über anonyme Nutzerprofile oder Nutzerverhalten, für Optimierungs- und Vermarktungszwecke. Flash und Cookies können ebenfalls zu diesem Zwecke genutzt werden. Cookies und Flash Cookies sind alphanumerische Identifizierungscodes, die wir mit Hilfe Ihres Browsers oder anderer Programme an die Festplatte Ihres Computers übermitteln. Falls Sie Cookies nicht wünschen, können Sie sie gemäß den Herstellerangaben in Ihrem Browser deaktivieren.

Cookies
 

Die Akzeptierung von Cookies ist für den Besuch unserer Website nicht nötig. Um eine Klinik mit einem Lesezeichen als Favorit zu versehen oder Kliniken, die Sie bereits angesehen haben zu markieren, müssen Sie Ihren Browser allerdings für die Akzeptierung von Cookies einstellen.

Was sind Cookies?

Cookies und Flash Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und bestimmte Informationen über Ihre bevorzugten Einstellungen sowie andere Daten, die unser System für die Interaktion mit Ihrem Browser benötigt, festhalten. Es gibt zwei verschiedene Arten von Cookies: Session-Cookies, die nach beendeter Browser-Sitzung gelöscht werden; und temporäre Cookies, die in Ihrem Browser über eine längere Zeit gespeichert werden. Cookies helfen uns dabei, unsere Website so zu gestalten, dass sie Ihren Bedürfnissen entspricht und dabei Ihren Präferenzen und Surfgewohnheiten gerecht wird.

Welche Art von Cookies verwendet MEDIGO?

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind Session-Cookies, die nach beendeter Browser-Sitzung gelöscht werden. Wir verwenden bestimmte Cookies, die nach Schließung Ihres Browsers auf Ihrer Festplatte verbleiben. Durch diese Art von Cookies erkennt unser System, dass Sie bereits vorher auf unserer Website waren und welche Einstellungen und Kliniken Sie bevorzugen. Diese temporären Cookies haben eine Lebensdauer von etwa 1 Monat und löschen sich nach dieser Zeit von allein. Dank dieser Cookies können wir Daten sammeln und auswerten, um Strategien für die Verbesserung unserer Website zu entwickeln. Dies erleichtert unserem Kunden die Nutzung unserer Website. Unser Ziel ist es, Ihnen eine zuverlässige und einfache Sucherfahrung auf einer Website zu ermöglichen, die auf Ihre Wünsche abgestimmt ist.

Welche Art von Informationen werden in den Cookies gespeichert?

Die von MEDIGO verwendeten Cookies werden niemals zur Speicherung von persönlichen Informationen genutzt. Daher können unsere Cookies nicht auf einen individuellen Nutzer zurückgeführt werden. Sobald ein Cookie aktiviert ist, wird es mit einer ID-Nummer versehen, die lediglich für die interne Referenz genutzt wird und nicht für die Identifizierung des Nutzers oder den Zugang zu persönlichen Daten wie Name oder IP-Adresse verwendet werden kann. Die durch das Cookie gelieferte anonymisierte Information ermöglicht es uns, auszuwerten, welche Seiten unserer Website am häufigsten aufgerufen werden und zu sehen, welche Behandlungen und Kliniken am gefragtesten sind.

Was ist On-Site-Targeting?

Die MEDIGO-Website sammelt Informationen, die dazu dienen könnten, unsere Werbeanzeigen und Online-Angebote auf unsere Kunden abzustimmen. Diese Informationen werden nicht zur Nutzeridentifizierung verwendet; sondern lediglich zur Optimierung unserer Website. Die von den Cookies gesammelten Informationen werden nicht zusammen mit unseren persönlichen Kunden- oder Autragsdaten gespeichert, sondern dienen nur dazu, unseren Nutzern Werbeangebote und/oder Benachrichtigungen über Angebote und Leistungen zukommen zu lassen, die mittels der Clickstream-Analyse auf deren persönliche Bedürfnisse angepasst sind.

Retargeting

Unsere Website nutzt Retargeting, wodurch wir unser Online-Angebot für Sie interessanter gestalten können. Retargeting-Technologie bedeutet, dass wir kürzlich angesehene und ähnliche Kliniken, d.h. unsere Werbung, auf unseren Partner-Websites anzeigen lassen können, sowie auf den Websites anderer Unternehmen, die für Sie interessant sind. Hierfür analysieren wir das Nutzerverhalten aufgrund der von unseren Cookies gelieferten Daten. Selbst diese Art der Information bleibt anonym und es werden keinen persönlichen Informationen oder Nutzerprofile gespeichert.

Google Analytics:
 

Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics nutzt "Cookies", bei denen es sich um auf Ihrem Computer gespeicherte Textdateien handelt, die der Website dazu dienen, das Nutzerverhalten auf der Seite zu beobachten. Die von den Cookies generierten Informationen über Ihr Nutzerverhalten auf der Website (inklusive IP-Adresse) werden an Google übermittelt und auf Google-Servern in den USA gespeichert. Bei Aktivierung der IP-Anonymisierung wird das letzte Byte der IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google zusammenführen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie in diesem Fall eventuell nicht alle Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können. Darüber hinaus können Sie die Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten (Cookies und IP-Adresse) durch Google verhindern, indem sie das unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en-GB verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Weitere Informationen zu den Geschäftsbedingungen und zum Datenschutz können unter http://www.google.com/analytics/terms/gb.html oderhttp://www.google.com/intl/en_uk/analytics/privacyoverview.html gefunden werden. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass auf dieser Internetseite der Analysetoolcode von Google durch gat.anonymizeIp(); ergänzt wurde, um eine anonymisierte Sammlung von IP-Adressen zu gewährleisten (sogenannte IP-Maskierung). Der obengenannte Wortlaut wurde durch den %DatenschutzbeauftragtenLink% zur Verfügung gestellt.

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzerklärung kann sich von Zeit zu Zeit ändern. Wir werden jedwede Änderung der Datenschutzerklärung auf dieser Internetseite zugänglich machen. Ferner werden wir den Nutzer via Email informieren, falls die Änderungen signifikant sind.

 

Datenschutz- bestimmungen